abschließend


abschließend
abschließend

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abschließend — abschließend:zumAbschluss/Schluss …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abschließend — ↑definitiv, ↑final …   Das große Fremdwörterbuch

  • abschließend — unter dem Strich; zuletzt; schließlich; zu guter Letzt; im Endeffekt; also doch; zum Schluss; letztendlich; letztlich; demnach; nach allem; e …   Universal-Lexikon

  • abschließend — ạb|schlie|ßend …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abschließend möchte ich allen Kollegen danken ... — Abschließend möchte ich allen Kollegen danken …   Deutsch Wörterbuch

  • bündig — abschließend (mit); eben (mit); durchgängig; stringent * * * bụ̈n|dig 〈Adj.〉 1. überzeugend, treffend, schlagend 2. 〈Arch.〉 auf gleicher Ebene liegend ● bündige Balken 〈Arch.〉; ein bündiger Beweis, Schluss; etwas kurz und bündig beantworten,… …   Universal-Lexikon

  • definitiv — abschließend, bindend, ein für alle Mal, endgültig, fest[stehend], für immer, ganz genau, ganz sicher, unabänderlich, unumstößlich, unwiderruflich, verbindlich, verpflichtend; (österr.): fix; (bildungsspr.): obligatorisch. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • endgültig — abschließend, ausgemacht, beschlossen, besiegelt, bindend, ein für alle Mal, fest[stehend], für immer, ganz sicher, unabänderlich, unumstößlich, unwiderruflich, verbindlich, verpflichtend; (bildungsspr.): definitiv; (österr.): fix; (ugs.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • A*-Algorithmus — Der A* Algorithmus („A Stern“ oder englisch „a star“, auch A* Suche) gehört zur Klasse der informierten Suchalgorithmen. Er dient in der Informatik der Berechnung eines kürzesten Pfades zwischen zwei Knoten in einem Graphen mit positiven… …   Deutsch Wikipedia

  • A* — Der A* Algorithmus („A Stern“ oder englisch „a star“) gehört zur Klasse der informierten Suchalgorithmen. Er dient in der Informatik der Berechnung eines kürzesten Pfades zwischen zwei Knoten in einem Graphen mit positiven Kantengewichten. Er… …   Deutsch Wikipedia