Ursprungsort


Ursprungsort
Ursprungsort

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ursprungsort — Ur|sprungs|ort, der: Ort, an dem etw. ursprünglich entstanden ist, von dem etw. ursprünglich ausgegangen ist: die Kunstwerke sollen an ihren U. zurückkehren …   Universal-Lexikon

  • Liste australischer Leuchttürme und Feuerschiffe — Diese Liste enthält Leuchttürme und Feuerschiffe in Australien. An der 25.760 km langen Küstenlinie Australiens[1] befinden sich über 350 Leuchttürme und Navigationshilfen[2] und im Inland gibt es den Point Malcolm Leuchtturm, den einzigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rekonstruktion (Architektur) — Frauenkirche in Dresden im Februar 1945 bombardiert, danach Ruine, 1994 bis 2005 originalgetreue Rekonstruktion mit anschließendem Wiederaufbau des umgebenden Neumarktes …   Deutsch Wikipedia

  • Mars-Meteorit — Marsmeteorit EETA79001. Der erste Meteorit, für den der Mars als Ursprungsort nachgewiesen wurde. (Foto: NASA) Marsmeteoriten sind achondritische Steinmeteoriten, deren Ursprung der Planet Mars ist. Die bisher bekannten Marsmeteoriten werden auch …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandre Lenoir — (Portrait von Jacques Louis David, 1815–1817) Marie Alexandre Lenoir (* 27. Dezember 1762 in Paris; † 11. Juni 1839 ebendort) war ein französischer Archäologe. Als passionierter Autodidakt wurde er zum Kenner der französis …   Deutsch Wikipedia

  • Chenjiagou — (chinesisch 陳家溝村 / 陈家沟村 Chénjiāgōu) ist ein Dorf der Großgemeinde Zhaobao (赵堡镇) des Kreises Wen (温县), der zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Jiaozuo in der chinesischen Provinz Henan gehört. Das Dorf ist Heimat der… …   Deutsch Wikipedia

  • Diffusionsforschung — In der geographischen Diffusionsforschung wird die Ausbreitung (vergleiche Diffusion, Physik) von Informationen, Innovationen und menschlichen Aktivitäten (vergleiche Anthropogeografie) im Raum erforscht: Was bestimmt den Ausbreitungsweg einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Ekklesia — Die Ekklesiologie ist im Christentum die theologische Reflexion über die Kirche (Ekklesia), über ihr Wesen und ihre Bedeutung in der Heilsgeschichte im Kontext von Gottes Wirken. Sie bildet einen Themenbereich (Traktat) der Dogmatik. Die Ekklesia …   Deutsch Wikipedia

  • Ekklesiologie — Die Ekklesiologie ist im Christentum die theologische Reflexion über die Kirche (Ekklesia), über ihr Wesen und ihre Bedeutung in der Heilsgeschichte im Kontext von Gottes Wirken. Sie bildet einen Themenbereich (Traktat) der Dogmatik. Die Ekklesia …   Deutsch Wikipedia

  • Eulalia-Sequenz — Die Eulalia Sequenz (französisch Chanson/Séquence/Cantilène de sainte Eulalie), welche um 880 entstand, gilt als frühestes Beispiel französischer Hagiographie und als erstes literarisches Sprachdenkmal des Französischen. Sie steht der… …   Deutsch Wikipedia