sinnlos


sinnlos
sinnlos [Aufbauwortschatz (Rating 1500 - 3200)]
Auch:
Bsp.:

Es hat keinen Sinn, sich mit ihr herumzustreiten.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sinnlos — Sinnlos, er, este, adj. et adv. des Sinnes oder der Sinne beraubt, als ein Gegensatz von sinnig, wo es doch nur in einigen Bedeutungen des Hauptwortes Sinn üblich ist. 1. Der äußern Sinne und der Empfindung durch dieselben beraubt. Sinnlos da… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • sinnlos — Adj. (Mittelstufe) keinen Sinn habend, unsinnig Beispiel: Deine Vorwürfe sind sinnlos. Kollokation: das Geld sinnlos verschwenden …   Extremes Deutsch

  • Sinnlos — Sinnlos, 1) derjenige, welcher des Selbstbewußtseins entbehrt, welcher die äußeren Sinne nicht mehr brauchen kann; 2) welchem die Überlegung fehlt, welcher keinen Verstand zeigt; 3) was so beschaffen ist, daß man es nicht verstehen kann …   Pierer's Universal-Lexikon

  • sinnlos — ↑absurd …   Das große Fremdwörterbuch

  • sinnlos — witzlos (umgangssprachlich); unsinnig; unnütz; sinnfrei; für die Katz (umgangssprachlich); vergeblich; aussichtslos; zwecklos; Makulatur; für den Arsch ( …   Universal-Lexikon

  • sinnlos — sịnn·los Adj; 1 ohne Zweck oder Bedeutung ≈ unsinnig, zwecklos ↔ sinnvoll <ein Krieg; Opfer; Zerstörung; etwas sinnlos vergeuden>: Es ist doch völlig sinnlos, ihm das zu erklären, er versteht das sowieso nicht 2 nur attr od adv; ohne Grund …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • sinnlos — 1. aussichtslos, erfolglos, ergebnislos, fruchtlos, nutzlos, ohne Erfolg/Nutzen, ohne positives Ergebnis, ohne Sinn und Zweck, überflüssig, umsonst, unfruchtbar, unnütz, vergebens, vergeblich, verlorene Liebesmüh, wertlos, wirkungslos, zu nichts… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • sinnlos — Sinn: Das auf das dt. und niederl. Sprachgebiet beschränkte Substantiv (mhd., ahd. sin, niederl. zin) wurde schon in ahd. Zeit wie heute auf Verstand und Wahrnehmung bezogen. Auf eine ältere Bedeutung weist das starke Verb »sinnen« (s. d.), das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Sinnlos — Sinn wird oft als ein Grundbegriff philosophischer Bedeutungstheorien verwendet (Semantik). Als solcher nimmt er einen zentralen Stellenwert ein in der Klärung der Beziehung von Sprache, Denken und Wirklichkeit. „Sinn“ wird in verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • sinnlos — sịnn|los …   Die deutsche Rechtschreibung