schmutzig


schmutzig
schmutzig [Basiswortschatz (Rating 1 - 1500)]
Auch:
Bsp.:

Wasch deine schmutzigen Hände!

Es gab keine Dusche und die Toilette war schmutzig.

Die Fenster sind sehr schmutzig.


Deutsch Wörterbuch. 2015.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • schmutzig — Adj. (Grundstufe) voller Schmutz, Gegenteil zu sauber Beispiel: Im Zimmer war es schmutzig. Kollokation: schmutziges Geschirr schmutzig Adj. (Aufbaustufe) nicht ehrlich, Anlass zu Bedenken gebend Synonyme: anrüchig, dubios, fragwürdig,… …   Extremes Deutsch

  • Schmutzig — Schmūtzig, er, ste, adj. et adv. 1) Eigentlich, Schmutz enthaltend. Schmutzige Wäsche, schmutzige Kleider, schmutzige Hände. Sich schmutzig machen. Es ist schmutziges Wetter, wo man sich leicht schmutzig macht. 2) Schmutzige Farben, welche durch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • schmutzig — 1. Leg bitte die schmutzige Wäsche in die Waschmaschine. 2. Das Handtuch ist schmutzig …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Schmutzig — Schmutzig, 1) Schmutz enthaltend; 2) von Farben, welche durch Beimischung dunkler Farben ihren bellen u. reinen Glanz verloren haben, desgleichen 3) von Farbentönen, welche aus verschiedenen Farben gemischt u. nicht innig genug verbunden sind, so …   Pierer's Universal-Lexikon

  • schmutzig — unhygienisch; verschmutzt; schäbig; dreckig; mit Schmutz behaftet; unsauber; unrein; voller Mist; beschmutzt; voller Schmutz; schmuddelig; …   Universal-Lexikon

  • schmutzig — schmụt·zig Adj; 1 voller Schmutz ≈ dreckig ↔ sauber <jemanden / sich / etwas schmutzig machen; Hände, Kleidung, die Wäsche> 2 so, dass dabei viel Schmutz entsteht ≈ dreckig ↔ sauber <eine Arbeit> 3 (in Bezug auf Farben) nicht sehr… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • schmutzig — Schmutz: Spätmhd. smuz steht neben smotzen »schmutzig sein« und smutzen »beflecken«, auf das nhd. schmutzen zurückgeht. Verwandt sind mengl. bismoteren »besudeln«, engl. smut »Schmutz«, ohne den s Anlaut mnd. mūten »das Gesicht waschen« und… …   Das Herkunftswörterbuch

  • schmutzig — schmụt|zig ; sich schmutzig machen; schmutzig gelb, schmutzig grau usw. {{link}}K 60{{/link}} …   Die deutsche Rechtschreibung

  • schmutzig — 1. a) angeschmutzt, angestaubt, beschmutzt, fettig, fleckig, klebrig, mit Schmutz behaftet, nicht sauber, ölig, schmierig, speckig, trübe, unansehnlich, ungewaschen, unrein, unsauber, verschmutzt, voller Schmutz; (geh.): verunreinigt; (ugs.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schmutzig — schmutzigadj 1.geizig.⇨Schmutz1.Seitdem18.Jh. 2.unwürdig,unehrenhaft,charakterlos.Analogzu⇨dreckig.Seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache