sich ein Bild machen


sich ein Bild machen
sich ein Bild machen [Network (Rating 5600 - 9600)]
Auch:

Deutsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • sich ein Bild machen — sich eine Meinung bilden; etwas überprüfen; mit eigenen Augen nachsehen; etwas kontrollieren; sich informieren …   Universal-Lexikon

  • Sich ein Bild von jemandem \(oder: etwas\) machen —   Wer sich von jemandem oder etwas ein Bild macht, der informiert sich über die betreffende Person oder Sache und bildet sich eine Meinung über sie: Ich muss mir erst ein genaues Bild von den Ereignissen machen, bevor ich dazu Stellung nehmen… …   Universal-Lexikon

  • ein Bild machen — (sich) vergegenwärtigen; (sich) vorstellen …   Universal-Lexikon

  • Die artige Kunst sich Feinde zu machen — (englisch The gentle art of making enemies: as pleasingly exemplified in many instances: wherein the serious ones of this earth, carefully exasperated, have been prettily spurred on to unseemliness and indiscretion, while overcome by an undue… …   Deutsch Wikipedia

  • sich vorstellen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • sich einbilden • sich ein Bild machen Bsp.: • Ich stelle mir vor, sie wird kommen. • Könntest du dir vorstellen, auf einer einsamen Insel zu leben? • Ich bin sicher, dass ich mir …   Deutsch Wörterbuch

  • sich informieren — sich eine Meinung bilden; etwas überprüfen; mit eigenen Augen nachsehen; sich ein Bild machen (umgangssprachlich); etwas kontrollieren …   Universal-Lexikon

  • sich eine Meinung bilden — etwas überprüfen; mit eigenen Augen nachsehen; sich ein Bild machen (umgangssprachlich); etwas kontrollieren; sich informieren …   Universal-Lexikon

  • Bild — Sn std. (8. Jh.), mhd. bilde, ahd. bilidi (obd. auch bilodi, biladi), as. biliđi Stammwort. Die älteste Bedeutung ist Vorbild, Muster , erst später überwiegt Abbild . Das Wort ist nur kontinentalgermanisch, spät anord. bilǣti usw. sind aus dem… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Bild — Gemälde; Aufnahme; Foto; Vergrößerung (fachsprachlich); Abbildung; Abzug; Positiv (fachsprachlich); Fotografie; Photo; Lichtbild; …   Universal-Lexikon

  • Bild — Im Bilde sein: sich über etwas im klaren sein, den Zusammenhang erfaßt haben. Die Redensart ist erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts in militärischen Kreisen aufgekommen, zunächst in der verneinenden Form ›Nicht im Bilde sein‹, d.h. sich bei… …   Das Wörterbuch der Idiome